StartseitePortalGalerieMitgliederFAQKalenderSuchenAnmeldenLogin


lost-stars

Herzlich Willkommen, Gast
 

Austausch | 
 

 Samtpfoten- Gefangen im Experiment

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Sa Jul 28, 2012 11:04 pm

danke Smile
@Nacht: Ja, das war vor allem bei den Tributen von Panem so, dass die immer an einer verdammt spannenden Stelle das nächste Kapitel gemacht haben (was das Aufhören erschwert >.<)

20.Teil:
 

sorry, dass es so schnulzig ist ._.

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mo Jul 30, 2012 5:15 am

Bei den Tributen von Panem konnte ich tatsächlich nicht aufhören zu lesen, ich habe den ersten teil an einem einzigen tag verschlungen XD Für den zweiten brauchte ich übrigens zwei und für den dritten drei, was aber nicht an den Teilen liegt, sondern einfach daran, das ich finde, dass die Spannung immer abnimmt von Buch zu Buch. der erste Teil war da noch der Beste.

Wieder ein supi Teil, also, ich kann gar nichts dagegen sagen, nur
dass du ganz, ganz schnell weiterschreiben sollst <3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mo Jul 30, 2012 8:20 pm

Ich konnte erst den ersten Band von Tribute von Panem lesen. Aber da hab ich ein bisschen gebraucht weil ich den Film da
schon gesehen habe. Ist leider Offtopic


Ich fande den Teil auch richtig gut. Aber ich spüre schon das die Liebe af was schlechtes rausgeht.
Nurmal rein Intresse wegen der Überschrift. Kommt das noch mit "- Gefangen im Experiment"
Sorry das ich so ungeduldig bin.
Nach oben Nach unten
Saphirpfote
Heilerschüler/ in
avatar

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 19
Ort : Wuppitown^^

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Sa Aug 11, 2012 12:17 am

@Nacht Les dir mal unter Kriegerbau den Thread zu der Geschihte durch

Deine Teile waren alle echt super!
Ich habe alle vom 6. an gelesen oder vom 12, weiß nicht mehr genau,
aber das ist soooo toll!

Also ich teile nicht deine Sorge Nachtj, aber ich glaube das es schwierig mit der Beziehung wird, weil sie ja halb Mensch ist. Eine Frage- wenn Cellina mit Steffen zusammen kommt, hätte sie dann Panther betrogen?
Oder ist das pro welt alles einzeln? Das hört sich aber auch dumm an: Du hast mich mit einer Katze betrogen!!!
Und nur mal angenommen sie würden Junge bekommen- entwickelt sich der Katzenkörper auch in menschlicher Form weiter?

_________________
Ich bin =D

Ava by me Very Happy Wenn ihr auch so was haben wollt, sagt einfach Bescheid Wink

Mein Pokemon Team:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://feuerclan-gf.forumieren.de
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mi Aug 22, 2012 6:55 am

so, ENDLICH dürft ihr weiterlesen Wink
@Nacht: Jaja, das kommt noch, ganz ruhig xD
@Minz: danke =)
also, das ist etwas komplizierter, wenn man das Menschenleben mit dem Katzenleben vergleicht. Aber im Grunde ist beides vollkommen unterschiedlich, sie betrügt eigentlich niemanden, wenn sie als Mensch mit jemand anderem zusammenkommt xD Auch wenn sie junge bekommt (das habe ich mir auch schon überlegt) bemerkt man es an ihrem Menschenkörper nicht. Du musst es einfach so sehen, dass zwei Leben von einer einzigen Person gelebt werden ;D Also, es ist wirklich kompliziert ._.

genug gelabert, es geht weiter ^-^

21.Teil:
 

oh mann, wieder so schnulzig >.< irgendwie bin ich nicht geschaffen für sowas...

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphirpfote
Heilerschüler/ in
avatar

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 19
Ort : Wuppitown^^

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mi Aug 22, 2012 9:04 am

Aber wieder total toll <333
Manchmal muss etwas eben schnulzig sein,
aber so ist es genau richtig und füht sich super in die Geschixhte ein!!!
Echt klasse Wyvern!!!

_________________
Ich bin =D

Ava by me Very Happy Wenn ihr auch so was haben wollt, sagt einfach Bescheid Wink

Mein Pokemon Team:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://feuerclan-gf.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mi Aug 22, 2012 9:13 am

Ich kann der Saphü nur zustimmen: Schnulzige Liebesstellen gehören in Geschichten einfach dazu. Nenn mir ein Buch, wo es keine Liebesstelle gibt XD
Auf jeden Fall wieder ein echt gelungener Teil.
Stell ganz schnell den Nächsten rein, Wyvern!
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Do Aug 23, 2012 5:39 am

danke Wink Ich finde es doof, dass ich in meinem Alter fast schon zwanghaft so schnulzige Stellen einbauen muss, weil es sonst irgendwie total langweilig wird >.<

22.Teil:
 

so, genug mit dem schnulzigen Quatsch, jetzt kommt wieder was Spannendes =)

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Do Aug 23, 2012 6:22 am

Das scheint jetzt der teil zu sein, in dem sozuasgen alles losgeht, schließlich muss sich die Story ja irgendwann entwickeln^^
Als du das blaue Auto heute das erste Mal erwähnt hast, muss ich an mein eigenes déjà vu denken, das ich getsren hatte, und das war auch mit einem blauen Auto, das passt echt XD
Der Schluss ist jedenfalls wirklich, wirklich spannend geworden. Ich an der Stelle hätte mich wahrscheinlich doch verwandelt, denn als Mensch hat man doch bessere Chancen abzuhauen. Und wer will denn bitte den Menschen entführen, wenn er doch auf eine Katze aus zu sein scheint?
Ich freu mich jedenfalls shcon Wahnsinnig auf den nächsten teil Very Happy
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Do Aug 23, 2012 6:50 am

tja, nun geht es wirklich los Wink Es sind aber nur noch zehn oder fünfzehn seiten bis zum Ende -.- irgendwie wird mir die Geschichte nicht so lang gelingen, aber ich übe ja noch =)

23.Teil:
 

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphirpfote
Heilerschüler/ in
avatar

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 19
Ort : Wuppitown^^

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Do Aug 23, 2012 7:39 am

Genau wie mein Schwesterchen auch wäre ich glaub ich abgehaun-
aber das ist ja Cellis/Gewitters Sache Wink

Die letzten beiden Teile sind wieder total toll, auch richtig spannend-
'nur' 15 Seiten? Also 'nur' würd ich das jetzt nicht bezeichenenaber na gut xDD
Bitte poste gaaanz schnell wieder!!! *vor Aufregung auf deb Pfoten hin und her trippel*

_________________
Ich bin =D

Ava by me Very Happy Wenn ihr auch so was haben wollt, sagt einfach Bescheid Wink

Mein Pokemon Team:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://feuerclan-gf.forumieren.de
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Do Aug 23, 2012 11:39 pm

danke =) Naja, Gewitter war eben nicht so klar, dass sie jetzt richtig entführt wird und das dies ihre letzte Chance gewesen war, zu fliehen, hatte sie nicht wissen können... muhaha

24.Teil:
 

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphirpfote
Heilerschüler/ in
avatar

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 19
Ort : Wuppitown^^

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 2:27 am

Wie immer total toll!
Spannend und realistisch!
Hast du eigentlich schon alles geschrieben oder schreibst du inmer noch dran?

_________________
Ich bin =D

Ava by me Very Happy Wenn ihr auch so was haben wollt, sagt einfach Bescheid Wink

Mein Pokemon Team:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://feuerclan-gf.forumieren.de
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 4:26 am

danke =)
ich bin immer noch daran, zu schreiben und ihr habt mich bald eingeholt >.< Aber ich beeile mich, viel ist es ja nicht mehr ._.

25.Teil:
 

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 5:36 am

Ich hätte mich wahrscheinlich am Professer vorbeizuschleichen versucht, wenn er in meinen raum gekommen wäre, vielleicht hätte ich so eine Chance zur Flucht gehabt...
Vor allem den ersten der beiden neuen teile, also Teil 24 finde ich total spannend. Ich hatte vorher nicht gewusst, dass der professer wusste, dass die Katze sozusagen zwei Gestalten hat also auch ein Mensch ist. Will er deshalb die Tests mit ihr machen?
Stell schnell den nächsten Teil rein, ich bin schon echt gespannt Wink
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 5:53 am

naja, sie braucht einen Überraschungsangriff und wenn sie etwas macht, dann muss es wohlüberlegt sein. deshalb hat sie es wahrscheinlich gelassen.
danke =) Der Professor (hat er es nicht erklärt?) hat ihr, dachte ich, gesagt, dass er die Zellen so verändern kann, dass ein anderes Lebewesen entsteht... ja, deshalb macht er auch die tests Wink

26.Teil:
 

ich bin unzufrieden, dass so schnell schon wieder Hoffnung kommt, aber ich schaffe es nicht, den Aufenthalt so in die Länge zu ziehen, dass es nicht langweilig wird >.<

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 6:01 am

Vielleicht habe ich es auch überlesen, manche Kapitel lese ich auf dem handy, was wegen der kleinen Schrift natürlich schwieriger ist als am PC.
das mit der neuen Hoffnung finde ich nicht schlimm, ich kann shcon verstehen, dass es schwer ist, das alles in die Länge zu ziehen. Ich kenn das, ich schreibe ja selbst auch Geschichten, und gerade wenn man sich schon überlegt hat wie es weiter gehen soll, dann will man endlich an die nächste Stelle kommen und ist dann zu ungeduldig, um eine Stelle wirklich auszuschmücken, so geht es mir zumindest manchmal Wink
Der Teil ist jedenfalls echt toll und so als Aufmunterung nach der Schule ist es total schön, eine Teil von dir lesen zu können Wink
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 7:08 am

danke =)
Und ist ok Wink

27.Teil:
 

oh mann, jetzt muss ich mich aber beeilen, ich habe nur noch eine halbe Seite vorsprung xD

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Fr Aug 24, 2012 7:34 am

Heute habe ich ja echt viel zu lesen XD
Ist doch nicht schlimm, wenn du die Teile immer erst dann reinstellst, wenn du sie auch geschrieben hast, dann kommen sie vielleicht manchmal ein bisschen später, aber damit kommen wir schon klar, denke ich Wink
Du hast schon wieder an einer so spannenden Stelle aufgehört! Da hätte man mindetens noch die nächsten drei teile lesen müssen, um zufriden zu sein, ich zumindest Wink
Ich will endlich erfahren, ob es den Katzen gelingen kann, zur Flucht beizutragen! Und ob das mit der Zurückverwandlung funktioniert!
Stell bitte ganz, ganz schnell den nächsten teil rein =)
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   So Aug 26, 2012 9:28 am

so, jetzt habe ich weitergeschrieben und der Teil ist da Wink

28.Teil:
 

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphirpfote
Heilerschüler/ in
avatar

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 19
Ort : Wuppitown^^

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mo Aug 27, 2012 3:42 am

Toll und spannend!!!!
Wie immer!!!
Aber schreib in Ruhe weiter, ich will dich nicht hetzen Wink

_________________
Ich bin =D

Ava by me Very Happy Wenn ihr auch so was haben wollt, sagt einfach Bescheid Wink

Mein Pokemon Team:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://feuerclan-gf.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mo Aug 27, 2012 5:51 am

Oh man, warum musstest du das unbedingt wieder so spannedn enden lassen? XD
Na ja, so habe ich aber Zeit, mir alles vorherzkuüberlegen, ob es gut geht und er sie nicht entdeckt oder ob er die ganzen katzen findet.
Schon interessant, dass die es alle schaffen, durch mehrere Türen zu kommen, ich meine es sind Katzen XD
Aber erstens ist es ja fantasy und zweitens sind sie vielleicht gerade klein genug, um die üsen aufzubekommen^^
ich würde das jedenfalls nicht schaffen Wink
Ich habe mal eine Frage: Wie viele Katzen sind das denn ungefähr? das würde mir bei meiner Vorstellung helfen Wink
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Di Aug 28, 2012 2:06 am

sorry, ich hatte es erst bis dahin geschrieben...
ok, ich bin fertig mit der ganzen Geschichte =) Der Epilog geht über fünf seiten O.o
@Nebel: Das sind so ungefähr zehn Katzen Wink

29.Teil:
 

=)

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mi Aug 29, 2012 5:15 am

Als ich das Kapitel gelesen habe hatte ich auch die ganze Zeit über Herzklopfen XD
Ich habe mir shcon gedacht dass Gewitter es nach draußen schaffen wird, die Geschichte muss ja ein Happy End haben XD
Wie lang ist die denn, wie viele Seiten hat die Geschichte? Ich mag Epiloge, die führen einen immer sehr gut wieder heraus und sind ein gutes Ende. Zumindest wenn sie gut geschrieben sind, woran ich bei dir keine Zweifel habe.
Und weißt du schon, was du jetzt schreibst? Hättest du vielleicht Lust, eine Geschichte mit mir zusammen zu schreiben?
Ist nur so ne Frage, ist auch nicht shclimm, wenn du nein sagst Wink
Nach oben Nach unten
Wyvernblut
Königin/Vater
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 27.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   Mi Aug 29, 2012 6:44 am

danke =) ja, ich finde, sie hat ein Happy End verdient Wink
erstmal der Schluss:

30., letzter Teil:
 

so, xD ich bin fast fertig, fehlt nur noch der Epilog =) Mit Epilog hat die Geschichte 67 Seiten, ohne sind es 62... xD
Ich weiß noch nicht wirklich, was ich anfangen will... ich hätte schon ein paar Ideen, finde aber, dass ich noch zu unerfahren bin...
natürlich können wir eine Geschichte zusammenschreiben, das würde mich freuen =) ist nur die frage, wie wir das schaffen, wenn ich zum Beispielkein Internet habe, oder, wie jetzt, am Samstag in Urlaub gehe... schreib mir mal ne PN xD

_________________
... ♥️ ... <3 ... ♥️ ...
Sig und Ava by me... Glitzersig by Kometenschweif, danke =)

Gott gab uns zwei Augen, damit wir ab und zu eines zudrücken können Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Samtpfoten- Gefangen im Experiment   

Nach oben Nach unten
 
Samtpfoten- Gefangen im Experiment
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pfaufalter & Prachtkäfer fangen
» Was habt ihr heute in der Traumwelt gemacht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
lost-stars :: Sammelort :: geschriebenes :: Geschichten-
Gehe zu: